Die regelmäßige Wartung ihrer Heizungsanlage erhöht deren Betriebssicherheit und senkt den Energieverbrauch. Damit sparen sie Kosten und erhöhen maßgeblich die Lebensdauer Ihrer Heizungsanlage.

Für alle Betreiber einer Heizungsanlage mit mehr als 11 kW besteht eine Wartungspflicht nach der Heizungsanlagen-Verordnung. Bei der Wartung werden sämtliche Komponenten der Heizung wie Brenner, Kessel und Warmwasserspeicher überprüft, gereinigt und eingestellt.

Das Auswechseln von Verschleißteilen geschieht vorbeugend im Interesse einer ständigen Funktionsfähigkeit. Das alles bewahrt sie und ihre Familie vor bösen Überraschungen. Bei der Verbrennung von Öl und Gas kommt es zu Ablagerungen an den Heizflächen des Kessels, dies erhöht den Energieverbrauch. Deshalb hilft eine regelmäßig durchgeführte Reinigung der Heizflächen im Zuge der Wartung dabei, den Energieverbrauch niedrig zu halten.

Aus all diesen genannten Gründen raten wir von OC Haustechnik zum Abschluss eines Wartungsvertrages. Dann brauchen Sie sich um nichts mehr zu kümmern. Alles passiert automatisch und die Mitarbeiter von OC Haustechnik kündigen sich frühzeitig bei Ihnen an.

Kundenservice und Wartung. Sprechen Sie mit unserem Kundendienstleiter. Diese Beratung ist kostenlos.

 

Projektbeispiele

Unsere Partner

Catalano 250

GKI 250

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok