• Der Meisterbetrieb für
    Der Meisterbetrieb für Bad - Heizung - Kühlung - Solar - Regenwasser
  • Wer sein Bad umbauen will
    Wer sein Bad umbauen will sollte nichts dem Zufall überlassen.
    Eine gründliche Planung spart Zeit und Geld!
  • Wer die Sonne genießen will
    Wer die Sonne genießen will und bares Geld sparen möchte,
    sollte sich umfassend beraten lassen.
  • Wer es behaglich haben will
    Wer es behaglich haben will braucht eine moderne Heizung,
    auf die er sich jederzeit verlassen kann!

In Zeiten rasant steigender Energiepreise denken mehr Hausbesitzer und Unternehmer als je zuvor über die Nutzung alternativer Energiequellen nach.

Wie kann ich mich gegen stetig steigende Öl- und Gaspreise schützen, die letzte Reserven im Budget längst aufgebraucht haben? Die Antwort ist einfach: Eneuerbare Energien.

Doch welche der angebotenen Technologien ist für mich die Richtige?

  • Solartechnik
  • Biomasse-Kessel
  • Wärmepumpe

Wie kann ich vorhandene Energiesysteme mit neuster Technologie erweitern? Welche Kombination bietet die meisten Vorteile und Einsparungen. Dies alles sind Fragen, auf die wir Ihnen eine Antwort geben möchten.

Mit Sonnenenergie lässt sich weitestgehend umweltneutral Warmwasser bereitstellen und auch heizen. Hauptproblem ist allerdings die zeitliche Verschiebung von solarem Energieangebot und Heizbedarf. Naturgemäß wird dann am wenigsten oder gar keine Heizwärme benötigt, wenn die Sonne besonders ausdauernd und intensiv scheint.

Photovoltaikanlagen zahlen sich aus – denn attraktive Einspeisevergütungen und Förderprogramme helfen Ihnen bei der Refinanzierung. So ist beispielsweise der öffentliche Netzbetreiber verpflichtet, Strom aus erneuerbaren Energien aufzunehmen und zu bezahlen – garantiert für 20 Jahre.

Wärmepumpen zapfen all jene Wärme an, die die Sonne indirekt in der Natur einlagert – in der Erde, der Luft oder dem Wasser. Dieser Wärmevorrat wird mit Ihrer Heizungsanlage über einen geschlossenen Rohrkreislauf verbunden und sorgt für ein Maximum an Heizkomfort – selbst bei Minusgraden. Wärmepumpen funktionieren im Prinzip wie Kühlschränke, nur umgekehrt: Statt nach außen wandert die Wärme nach innen. Die gute Nachricht: Von 100% Heizenergiebedarf kommen bis zu 80% gratis aus der Natur.

Pelletsheizung - die günstige Alternative zu Öl- und Gasheizungen. Weil Pellets ausschließlich aus Holzreststoffen und ohne Zusatzstoffe hergestellt werden, haben Sie die gleiche Umweltbilanz wie Holz. So heizen Sie umweltschonend. Und unabhängig von Öl- und Gaspreisen, nicht zuletzt durch die Möglichkeit der Kombination mit einer Solaranlage. Die vollautomatische Pellet-Feuerung garantiert Ihnen zusätzlich einen höchstmöglichen Heizkomfort.

 

Die beste Energiestrategie

Wir analysieren Ihren individuellen Energiebedarf, entwickeln die beste Energie-Strategie und planen den effektivsten Energie-Mix für Ihre Immobilie. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf!

Suche

Aktueller Trend: Regenwassernutzungsanlagen

Die Aufbereitung von Grundwasser zu einem einwandfreien Trinkwasser wird immer komplizierter. Die Verschwendung von Trinkwasser für Auto, Gebäude- und Strassenreinigung ist daher ökologisch nicht mehr vertretbar. Vor allem aber zur Gartenbewässerung und Toilettenspülung sollte Regenwasser benutzt werden.

Trinkwasser kann in allen Bereichen, in denen keine Trinkwasserqualität erforderlich ist, durch Regenwasser ersetzt werden. Eine einfaches Beispiel ist die gute alte Regentonne für die Rasenbewässerung. 

Regenwasser läßt sich auch problemlos für die Toilettenspülung verwenden und zum waschen der Wäsche. Mittlerweile wird der Einbau von Anlagen zur Regenwassernutzung von einigen Kommunen direkt oder indirekt, zum Teil auch finanziell, als Beitrag zum aktiven Grundwasserschutz unterstützt. Informationen über Fördermöglichkeiten erhalten Sie bei den Bau- und Umweltämtern Ihrer Kommune.

Weiterlesen ...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok